Projekt Beschreibung

Der WLAN-HotSpot gehört einfach mit dazu

Profitieren Sie von bedarfsgerechten Angebotsmodellen

Eine übliche Anforderung bei WLAN-HotSpot Systemen für Campingplätze besteht darin, die verfügbare Bandbreite automatisch auf die aktiven Geräteverbindungen zu verteilen und dabei die verschiedenen Ansprüche der Nutzergruppen in passenden Angebotsmodellen abzubilden und bedarfsgerecht abzurechnen.
Das setzt eine professionelle Lösung, die umfassende Funktionen zur Administration und Monetisierung beinhaltet, voraus.

Unsere Lösung deckt alle genannten Anforderungen ab.
Die Definition individueller Angebotsmodelle durch systematische Regulierung von Ressourcen. Begrenzung von Datenvolumen, Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit, Limitierung der aktiven Geräteverbindungen und Einschränkung der Nutzungsdauer als gestaffelte Preis-, Leistungsmodelle bedarfsgerecht buchen und abrechnen lassen.

Jeder Camper bekommt auf Anfrage, unter Angabe des gewünschten Angebotsmodells, einen Ticket Code für seine Geräte mitgeteilt. Dieser Ticket Code autorisiert die Verbindungen, schaltet die gebuchten Optionen frei und dient zusätzlich als Merkmal für Buchhaltung und Kundenverwaltung.

Für das Ticketsystem gibt es eine Windows App mit der Sie über einen Bon Drucker auf spezielle Etiketten drucken können. Das zugehörige Webinterface ermöglicht die gesamte Verwaltung und Steuerung des Systems. Hier werden alle Angebotsmodelle definiert und Ticket Codes generiert.
Die Komplexität ist relativ hoch und erfordert etwas Schulung und Einarbeitung, die wir im Zuge der Implementierung direkt mit anbieten.

Damit Sie sich im Vorfeld einen eigenen Eindruck verschaffen können, bieten wir auf Anfrage kleine Workshops an, in denen Sie sich das System an Hand eines Beispiel-Szenarios ausführlich vorführen lassen können.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung – Wir beraten Sie gerne!

ANFRAGE STARTEN

HOTLINE:

0800-7551535